_DSC0004_03

Fachraum für Design-Studenten ist fertig

Rechtzeitig zum Ausbildungsbeginn im August 2014 wurde der neue Fachraum für unsere Design-Studenten fertiggestellt. Mit den neuesten Apple Computern und leistungsfähigen Peripheriegeräten wie Drucker und Scanner ist der Raum für den praktischen Unterricht bestens ausgestattet. Zudem ist eine Anbindung an ein auch über das Internet nutzbares Netzwerk möglich. In diesem Fachraum können so theoretische und praktische Inhalte parallel vermittelt werden und unsere Studenten lernen von Beginn ihrer Ausbildung an den Umgang mit den Apple-Geräten und zugehöriger Software.

Details
Collage Schriftzug “Dr. Buhmann Schule Hannover”

Projektarbeit “Alphabet Fotografie”

Unter der Leitung von Fachdozentin Agnieszka Broll hat die GA 1 (Gestaltungstechn. Assistenten) ein Fotoprojekt unter dem Titel “Alphabet Fotografie (Letter Art)” gemacht. Darunter versteht man Fotografien von alltäglichen Gegenständen, aber auch mit Motiven aus der Natur oder Architekturm, die wie Buchstaben oder Zahlen aussehen und zusammengesetzt beispielsweise einen Namen, einen Begriff (zum Beispiel “Glück”) oder eine Botschaft darstellen können.

Details
Fachraum Design

Moderner Fachraum für Design-Studenten

Die konkreten Pläne für die Gestaltung des neuen Fachraums in der Europa Fachakademie Dr. Buhmann für die angehenden Designer sind da! In der heutigen Medien- und Onlinewirtschaft wird mit den neuesten Apple-Geräten gearbeitet, weshalb wir unseren Design-Studenten zum Ausbildungsbeginn im August 2014 einen modernen und neu konzipierten Fachraum mit diesen Geräten zur Verfügung stellen.

Details
Mit neuem Messestand zu Gast in Hameln

Mit neuem Messestand in die Rattenfängerstadt

Auf den diesjährigen Hochschulinformationstagen in Hameln präsentierte die Europa Fachakademie Dr. Buhmann ihren neuen Messestand und beriet zu den internationalen Ausbildungsangeboten und zum Bachelor Design.  Schulleiter der Dr. Buhmann Schule, Hans-Dieter Stülpe, hielt zudem einen Vortrag zum Thema “Sprachen praxisnah im Management”. Der Stand wurde von vielen interessierten Abiturienten besucht.